Ästhetische Zahnmedizin

Ästhetik in der Zahnmedizin ist ein noch junges, aber breitgefächertes Gebiet und wird von immer mehr Patienten in Anspruch genommen, die auf ihr Äußeres Wert legen und gepflegt aussehen wollen.

 

Nicht zuletzt sind gepflegte Zähne ein Zeichen von Schönheit. 

 

Neben der Aufhellung von Zähnen ist das Schmucksteinchen kleben, die Mikroabrasion und kleinere Zahnstellungskorrekturen sowie der Lückenschluss im vor allem sichtbaren Bereich ein wichtiger Bereich, um Patienten wieder zu einem entspanntem und sehr schönen Lächeln zu verhelfen. Patienten mit einem für sie idealen Gebisszustand sind selbstsicherer und treten offener im sozialen Umfeld auf.

 

Ästhetische Leistungen sind ein "Plus" in der Zahnmedizin und müssen nicht medizinisch begründet sein. Daher sind diese Leistungen keine Kassenrichtlinien und stellen eine sinnvolle, aber private Investition dar.